Kindertagesstätten und Schulen

tpl[2]

Bundesweit tragen zahlreiche Kindertagesstätten und Schulen Namen aus dem Oeuvre der Traumzauberwelt. Diese Kindereinrichtungen sind der humanistischen Tradition verpflichtet.

Einer der Hauptakzente der Erziehung und Bildung liegt auf der Entwicklung der sozialen, musikalischen, schöpferisch-kreativen Wesenskräfte des Kindes. Ebenso steht die Vermittlung und Pflege der deutschen Sprache, der Gemeinsinn und die Beziehungskultur bei Kindern im Fokus.
Das Pflegen und Weitertragen der Geschichten und Lieder aus dem Traumzauberbaum-Katalog und das daraus resultierende Vermitteln von Inhalten und Werten werden in den täglichen Umgang mit den Kindern integriert.

Die Zusammenarbeit zwischen uns und den Kitas & schulen wächst im stärker zusammen; Präsente für die Zuckertütenfeste, Ideenentwicklung für Themenwochen, individuelle Ausgestaltung der Einrichtungen um nur einige Punkte zu erwähnen.

Wichtig: Nur von uns legitimierte Einrichtungen können einen Namen aus der Welt des Traumzauberbaums und das dazu passende Corporate Identity tragen. Dafür bedarf es der Kontaktaufnahme, der Konzepteinreichung und der Verantwortung, die Geschichte weiterzutragen.

Besteht Interesse an einer Zusammenarbeit?

Simone Dake | simone.dake@dake-prinzip.de | Tel +49 (0)341 98 98 991

Überblick unsere Partnereinrichtungen:

Kitas
Schulen & Horte